Am

11.11.2015 findet vom 19:00 bis 21:00 Uhr
das Auftaktsymposium des Schulternetzwerkes Wolfsburg Helmstedt statt

Ort:

Tryp Hotel Wolfsburg
Willy Brandt Platz 4
38440 Wolfsburg

Vorläufiges Programm:
  • 18:45 Einlass
  • 19:00 Eröffnung durch das Kernteam des Schulternetzwerkes Wolfsburg-Helmstedt
  • 19:10 Begrüßung durch NN
  • 19:20 Dick Egmond – Schulternetzwerk Deutschland – Ziele und Möglichkeiten:
    • Internationale wissenschaftliche Einbindung: Assoziation mit EUSSER, SNN, DVE
    • Lücken in präventiver und rehabilitativer Versorgung bei Schulterschmerzen schließen durch die Physiotherapie in Verbindung mit Medizin und Trainingswissenschaft.
    • Webbasierte elektronische Patientendokumentation als Kommunikationskern des Netzwerkes (Eigene Forschung produziert Ergebnisse, die u. a. Basismaterial für ein empirisches Promotionsstudium bilden.)
  • 19:40 Forumdiskussion – Pause
  • 19:50 Guido Ide – Berufsprofil des Physiotherapeuten: gestern – heute – morgen – Integration der Trainingswissenschaft in die Schulter Therapie:
    • Schulungstrajekt vom Physiotherapeuten zum Schulterspezialiste
    • Aussichten als Schulterspezialist
    • Wie entwickle ich vom Physiotherapeuten zum Schulterspezialisten im Schulternetzwerk Deutschland
  • 20:30 Moderierte Diskussionsrunde
  • 20:45 Ausklingen und informeller Runde
  • 21:00 Abschluss
Verschiedenes